TEATRO BAROCCO 2018

Congress Casino Baden bei Wien

22. März – 2. April 2018

 

Joseph Haydn

L' isola disabitata

DIE UNBEWOHNTE INSEL

 

Die Musik zu „L‘isola disabitata“ wird von Kennern als Haydns modernste Oper bezeichnet. Bernd Bienert bringt das Werk mit seinem TEATRO BAROCCO im historischen Theatersaal des Congress Casino zur Aufführung. Den optischen Sujets des Librettos Pietro Metastasios im Detail folgend, entwirft Bienert ein Bühnenbild mit einer der heutigen Zeit völlig entgegengesetzten Theaterästhetik. Die barocke, überbordende exotische Vegetation der „einsamen Südseeinsel“ fand er in historischen Bildquellen.

… in Wien verleiht der Theatermacher Bernd R. Bienert mit seinem TEATRO BAROCCO regelmässig Werken der Mozart-Zeit eine historisierende Gestalt. Wie Nikolaus Harnoncourt, … unermüdlich die Bedeutung der «Klangrede» herausstellte, müsste man für die historisch informierte Darstellungspraxis … geradezu von einer «Körperrede» sprechen. Das Interesse an einer solchen Darstellungspraxis kommt wahrscheinlich nicht zufällig zu einer Zeit, in der das Regietheater nicht mehr unbedingt neu, geschweige denn unangefochten ist. | NEUE ZÜRCHER ZEITUNG

Begeisterung für ein Hochfest der Theatralik und der orchestralen Lebendigkeit, und auch für eine fesselnde Reise in die Vergangenheit,
wie man sie nicht alle Abende erlebt. | DER STANDARD